Suche
  • Daniel Auner

New Austrian Sound of Music des Österreichischen Aussenministeriums



Das Auner Quartett freut sich sehr, vom Österreichischen Aussenministerium für das Förderprogramm NASOM - NEW AUSTRIAN SOUND OF MUSIC für die Saison 2020 und 2021 ausgewählt worden zu sein. Das im Jahr 2002 lancierte und in Kooperation mit mica – music austria um

gesetzte Empfehlungsprogramm des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) setzt sich zum Ziel, österreichisches Musikschaffen als lebendig, modern und kulturell vielfältig zu präsentieren. Für jeweils zwei Jahre werden von einer Fachjury junge österreichische Musiker_innen und Ensembles ausgewählt, die bei Auftritten im Ausland vermehrt Unterstützung erhalten. Dabei kommt vor allem das weltweite Netz des BMEIA, das aus Botschaften, Kulturforen und Generalkonsulaten besteht, zum Einsatz.



19 Ansichten